bintec elmeg Hardware Lizenzierung

Hier können Sie einen Lizenzschlüssel für eine Hardware-Lizenz Ihres X4x00 oder X8500 bzw. R1200(wu), R3000(w) oder R4x00 generieren lassen.


Sie können die Hardware-Funktionalität Ihres bintec X4x00, X8500, der R1200(wu), R3000(w) und R4x00 erweitern, indem Sie bisher unbenutzte Schnittstellen auf Erweiterungskarten per Lizenz freischalten.

Die Online-Lizenzierung verknüpft die Seriennummer der Hardware Lizenz mit der Seriennummer und erzeugt einen eindeutigen, nur einmalig vorhandenen Lizenzschlüssel. Bei einer Erweiterungskarte ist die Verknüpfung unabhängig vom Grundgerät, sodass die Erweiterungskarte mit der lizensierten Funktionalität auch in einem anderen Grundgerät, z.B. einem Austauschgerät, betrieben werden kann. Bei Geräten der Rxxxx Serie erfolgt die Verknüpfung direkt mit dem Grundgerät.

Wurde die Lizenzierung einmal durchgeführt, kann die Hardware Lizenz keiner anderen Hardware mehr zugeordnet werden. Sie können die Schlüsselerzeugung jedoch jederzeit wiederholen, sollten Ihnen der Lizenzschlüssel abhanden kommen.

Es bestehen hierbei 2 Ausgangsmöglichkeiten:

  1. Sie besitzen einen bintec X4x00 oder X8500 mit einer Erweiterungskarte oder ein Gerät der bintec Rxxxx Serie, auf der sich noch unbenutzte Schnittstellen befinden.
  2. Sie haben eine Erweiterungskarte bezogen, die Sie mit mehr als der Grund-Funktionalität benutzen wollen.

In beiden Fällen müssen Sie natürlich die entsprechend gewünschte Hardware Lizenz bestellt und erhalten haben.

Sie können dann zur Freischaltung einen Lizenzschlüssel von uns anfordern.

Für die Hardware Lizenezierung benötigen Sie:

  • Die Hardware Seriennummer Ihrer Hardwareerweiterung, die Sie auf dem Seriennummern-Aufkleber Ihrer Erweiterungskarte bzw. Ihres Gerätes finden.
  • Die Seriennummer der Hardware Lizenz
  • Den PIN-Code zur Ihrer Absicherung, damit die von Ihnen gekaufte Lizenz auch Ihnen zugeordnet wird, z.B. für Support.

Den PIN-Code erhalten Sie zusammen mit der Seriennummer der Hardware Lizenz.

Sie erhalten Ihren Lizenzschlüssel auf der Webseite angezeigt und parallel dazu von uns per E-Mail.

Dieser Schlüssel ist dann im Gerät einzutragen, um die Hardware-Funktionalität freizuschalten.


Die Hardware Seriennummer finden Sie auf dem Typenschild Ihres Gerätes.

Die Lizenzseriennummer finden Sie auf dem Lizenzblatt.

Den zugehörigen PIN-Code finden Sie ebenfalls auf dem Lizenzblatt.

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um Ihnen den Lizenzschlüssel zusenden zu können. Bitte nur gültige E-Mail Adresse verwenden.



© 2018 by bintec elmeg GmbH - Impressum - Datenschutzerklärung